Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Rauscharmer Mikrofon-Vorverstärker, Komplettbausatz

Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
6,09 €

zzgl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

  • 017049
  • 4023392170492
Dynamische Mikrofone geben einen sehr geringen NF-Pegel ab. Um die guten Eigenschaften hochwertiger Mikrofone zu nutzen, ist ein besonders rauscharmer Vorverstärker erforderlich.
Bausatzinformationen
Leicht
0.5
Nein
Dynamische Mikrofone geben einen sehr geringen NF-Pegel ab. Um die guten Eigenschaften... mehr
Die ausgezeichneten Daten des hier vorgestellten, besonders rauscharmen Mikrofon-Vorverstärkers sprechen für sich und sind in einer Tabelle zusammengestellt. Durch Erhöhen der Werte von 2 Kondensatoren kann die untere Grenzfrequenz auf unter 20 Hz erweitert werden. Für Sprach- und Gesangsübertragungen empfiehlt sich jedoch die vorgeschlagene Bandbreite von 250 Hz bis 20 kHz.
Kundenbewertungen
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
3
4
0
3
0
2
0
1
0
Durchschnittsbewertung
Gesamt
5
Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Mehr Informationen
3 Kundenbewertungen
verifizierter Verkauf 26.04.2011

der Zusammenbau war problemlos, die Parameter sind sehr gut.

verifizierter Verkauf 08.04.2011

Finde den Bausatz sehr sehr gut.Habe den Bausatz mit derKlangregelstufe (Art.-Nr.6817806)an eine Röhrenverstärker-Endstufe angebastelt.Die Vorverstärkung u.die Klangregelungsind jetzt nach meinen Geschmack sehr gut einstellbar.

verifizierter Verkauf 14.12.2010

Dieser Verstärker ist sehr leicht aufzubauen und funktioniert einwandfrei in einem bestehenden Funksystem.Diese Größe lässt sich auch in Mikrofongehäuse einsetzen wenn Versorgungsspannung vom Mikrofonstecker zum Mikrofon vorhanden ist.Bei den Verbindungen ist zu beachten das die GND zuschaltung über die PTT Taste im Mikrofon erfolgt und somit erst bei Sendebetrieb der Verstärker Spannung erhält.Wird dies nicht beachtet können Störungen im Empfangsbetrieb auftreten.

Forum mehr
Thema Antworten Zugriffe Letzer Beitrag
Detti1965

Leider sind nicht alle Bauteile mit der Abbildung identisch

von Detti1965
1 817 ELV - Technische Kundenbetreuung
Neuen Forumsbeitrag schreiben
Zuletzt angesehen