Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Smartwatches / Fitness-Tracker

Filter schließen
  •  
    •  
      •  
        •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
FontaFit Smartwatch 500CH "TESO", schwarz, mit Blutsauerstoffmessung und Schlafüberwachung, IP67 FontaFit Smartwatch 500CH "TESO", schwarz, mit Blutsauerstoffmessung und Schlafüberwachung, IP67
(6)
Artikel-Nr. 251543
Neben der Funktion als Armbanduhr mit wählbarem Zifferblatt-Design, erhalten Sie mit der Smartwatch „Teso” einen Überblick über Ihre Fitness und Gesundheit**. Die Uhr zählt Ihre Schritte, analysiert die Schlafphasen, misst Puls,...

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

41,18 € *
FontaFit Smartwatch 480CH "TALIS", schwarz, mit Blutsauerstoffmessung und Schlafüberwachung, IP67 FontaFit Smartwatch 480CH "TALIS", schwarz, mit Blutsauerstoffmessung und Schlafüberwachung, IP67
Artikel-Nr. 252103
Neben der Funktion als Armbanduhr mit wählbarem Zifferblatt-Design, erhalten Sie mit der Smartwatch „TALIS” einen Überblick über Ihre Fitness und Gesundheit**. Die Uhr zählt Ihre Schritte, analysiert die Schlafphasen, misst Puls,...

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

36,97 € *
FontaFit Smartwatch 480CH "TALIS", rosé, mit Blutsauerstoffmessung und Schlafüberwachung, IP67 FontaFit Smartwatch 480CH "TALIS", rosé, mit Blutsauerstoffmessung und Schlafüberwachung, IP67
Artikel-Nr. 252104
Neben der Funktion als Armbanduhr mit wählbarem Zifferblatt-Design, erhalten Sie mit der Smartwatch „TALIS” einen Überblick über Ihre Fitness und Gesundheit**. Die Uhr zählt Ihre Schritte, analysiert die Schlafphasen, misst Puls,...

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

36,97 € *
TerraTec Ladestation ChargeAIR Watch, USB-Ladespot für Apple Watch Series 1, 2, 3, 4, 5, 6 & SE TerraTec Ladestation ChargeAIR Watch, USB-Ladespot für Apple Watch Series 1, 2, 3, 4, 5, 6 & SE
Artikel-Nr. 251150
Laden Sie Ihre Apple Watch ganz bequem überall und kabellos auf! Sie benötigen lediglich einen beliebigen USB-Port, z. B. von einer Powerbank, einem USB-Ladeport an der Steckdose, einem USB-Steckernetzteil u.s.w. - so können Sie auch...

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

8,36 € *
UVP 14,99 € **
FontaFit Smartwatch 600CH "EXPLOR", schwarz, mit GPS-Modul, Schlafüberwachung, IP67 FontaFit Smartwatch 600CH "EXPLOR", schwarz, mit GPS-Modul, Schlafüberwachung, IP67
(1)
Artikel-Nr. 251997
Die Smartwatch EXPLOR verschafft Ihnen einen weitreichenden Überblick über Ihre Fitness und Gesundheit*, beispielsweise durch den Schrittzähler, die Schlafanalyse, Blutdruck und vielem mehr. Eine dauerhafte Smartphone-Kopplung ist dabei...

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

49,58 € *
UVP 89,95 € **

Vielseitige Alltagsbegleiter am Handgelenk – Smartwatches, Sportuhren und Fitness Tracker

Ob als schicke und vielseitige Smartwatch mit Online-Funktionen, spezielle Sportuhr oder Fitness Tracker, der Gesundheitsfunktionen unterstützt – moderne volldigitale, smarte Uhren können weit mehr als nur die Zeit anzeigen und Schritte zählen. Sie sind Begleiter beim Sport, bei Outdoor-Aktivitäten, können als virtueller Trainer fungieren und als Überwachungsmonitor wichtiger Vitalfunktionen arbeiten.

Was kann eine Smartwatch?

Sie erfasst Vitalfunktionen wie Blutdruck, Puls/Herzfrequenz, die Sauerstoffsättigung im Blut, erfassen und analysieren Schlafphasen und unterstützt uns bei allen denkbaren sportlichen Aktivitäten. Verfügt die Smartwatch über einen eigenen GPS-Empfänger, können u. a. auch Touren, Strecken und Trainingsverläufe aufgezeichnet werden. Damit findet die Smartwatch mit GPS auch im Bereich der Outdoor-Technik ihre Anwendung.

Richtig smart werden diese Uhren, wenn sie über Kommunikationsmöglichkeiten verfügen, die sie mit dem Smartphone verbinden. Hier können ausführliche Analysen erstellt und Langzeitaufzeichnungen gespeichert werden. Umgekehrt kann die Smartwatch als Signal- und Anzeigegerät für Messenger-Dienste, Anrufe oder als Fernauslöser für die Kamera des Smartphones dienen.

Meist ist das Anzeigedesign der Smartwatch über eine App individualisierbar. So kann man hier ähnlich zu den volldigitalen Instrumenten moderner Autos das gewünschte Design einstellen. Dank hochwertiger IPS- und OLED-Displays sind z. B. analoge Zifferblatt-Designs kaum noch von denen, traditioneller bzw. analoger Uhren zu unterscheiden.

Umfangreiche Alltagsfunktionen

Im normalen Alltag dient die Smartwatch meist ausschließlich als Uhr, die bspw. mit Datums- und Wochentagsanzeigen, Wetterstations-Funktionen oder Online-Nachrichtenfunktionen kombiniert wird. Stellen muss man diese smarte Armbanduhr kaum noch, denn meist beziehen bzw. korrigieren sie die Zeit beim nächsten Kontakt mit dem Smartphone.

Für die Aktivierung der Anzeige gibt es mehrere Optionen. Entweder wird die Anzeige durch eine bestimmte Armbewegung durch einen internen Beschleunigungssensor für eine bestimmte Aktivzeit zugeschaltet oder die Uhr verfügt über eine besonders sparsame Anzeigetechnik und kann als so genannte Always-On-Uhr mit ständig aktiver Anzeige betrieben werden.

Immer im Kontakt – integrierte Kommunikationstechnik

Nahezu alle Smartwatches sind quasi eine „Außenstelle” Ihres Smartphones. Per Bluetooth-Verbindung werden Daten mit dem Smartphone und speziellen zur Smartwatch passenden Apps ausgetauscht.

Zudem können auch grundlegende Smartphone-Funktionen in Form der schnell erreichbaren Fernanzeige bzw. Fernbedienung realisiert werden. Das gilt für Messenger-Meldungen ebenso wie für Anrufsignalisierungen, Rufannahme oder gar komplette Kommunikation via Smartwatch.

Vielfach kann die Smartwatch auch als externe Fernbedienung bzw. Fernkontrolle für die Smartphone-Kamera eingesetzt werden. So kann man das Smartphone z. B. auf ein Stativ montieren und seine Kamera erschütterungsfrei und auch ohne Selbstauslöser fernauslösen. Bei bestimmten Modellen wie bspw. der Apple Watch Series 5 kann die Smartwatch als Fern-Sucher für die Smartphone-Kamera eingesetzt und so das Kamerabild einfach aus der Ferne kontrolliert werden.

Vitalfunktionen einfach überwachen – die Smartwatch als Gesundheitsuhr und Schlaftracker

Hochentwickelte Sensortechnik macht es möglich, dass moderne Smartwatches zahlreiche Vitalfunktionen erfassen, aufzeichnen und auswerten können. Das beginnt bei der Puls-/Herzfrequenzmessung, geht über die Blutdruckmessung und führt bis hin zur Erfassung des Blutsauerstoffgehalts.

Selbst viele preiswerte Modelle wie die Fontafit Smartwatch TESO oder TILA verfügen über diese Funktionen. Die Sensorik arbeitet dabei berührungslos über integrierte optische Sensoren auf der Rückseite der Uhr.

Eine besondere Funktion vieler Fitness-Uhren ist die Schlaftracker-Funktion. Sie kann helfen, die eigenen Schlafphasen zu erfassen und auszuwerten, um so Schlafstörungen auf die Spur zu kommen, unter denen heute viele Menschen leiden. Eine solche Auswertung, die in der Smartphone-App auch als Langzeituntersuchung anlegbar ist, kann z. B. dem behandelnden Arzt helfen, Schlafphasen zu analysieren und entsprechende Behandlungsmaßnahmen einzuleiten. Aber auch für die eigene Schlaf-Hygiene ist der Schlaftracker nützlich.

Zu beachten ist, dass nicht alle Smartwatches bzw. Fitness-Uhren mit einer Schlaftracker-Funktion auch die wichtige REM-Phase des Schlafs aufzeichnen können – wem diese Funktion wichtig ist, sollte beim Kauf darauf achten.

Helfer beim Sport und Freizeitaktivitäten

Ein Schrittzähler, der die Bewegungsaktivität über den Tag nach WHO-Kriterien erfasst und anzeigt, gehört zur Grundausstattung der Smartwatch und ersetzt herkömmliche Schrittzähler. Über die Erfassung von Vitalfunktionen wie z. B. Blutdruck und Puls kann man sportliche Aktivitäten überwachen. Diese Angaben lassen sich oft kombinieren mit Strecken- und Aktivitätsaufzeichnungen, Stoppuhrfunktionen, Rundenzählern, Spielzeitanzeigen, Streckenprofilaufzeichnungen usw. Hier stehen meist spezialisierte Funktionen für einzelne Sportarten zur Verfügung.

Ist ein GPS-Empfänger integriert, kann man die Sportuhr als GPS-Tracker einsetzen und anschließend oder in Echtzeit die zurückgelegten Strecken exakt auf dem Smartphone auswerten.Schließlich kann man bei vielen Smartwatches und Fitness-Trackern auch auf virtuelle Trainingsfunktionen zugreifen – die Smartwatch fungiert hier als Trainer mit Überwachung, Vorgaben und Auswertungen. Manchmal kann das sogar im Verbund mit einer gleichzeitig trainierenden Community erfolgen.