Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Rollläden, Jalousien und Markisen

Realität und WebUI

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 5

Homematic IP Smart Home Rollladenaktor HmIP-FROLL – Unterputz, auch für Markisen geeignet

Artikel-Nr.: 151347

zum Produkt
Realität und WebUI
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
10.07.2018, 07:58
Wenn ich mir unter Status und Bedienung/Geräte den Kanal :4 anschaue, ist der Behang immer entgegengesetzt.
Also: öffne ich das Rollo am angeschlossenen Taster, so zeigt der Behang 0%, schließe ich das Rollo am Taster, so zeigt der Behang 100%.
Zwei weitere, genau gleich angeschlossene Aktoren zeigen ein "normales" Verhalten. Wie erziele ich eine Übereinstimmung?
Rolf
Aw: Realität und WebUI
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
10.07.2018, 08:32
Mal die Verdrahtung geprüft....
Christian
Aw: Realität und WebUI
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
10.07.2018, 09:14
@ Christian121212
Ja, ist naheliegend.
Aktor ist in einer UP-Dose untergebracht, Taster in einer AP-Dose darüber. Von daher war die Verdrahtung das Erste, was ich geprüft habe.

Hallo KB-ELV, kann innerhalb des Aktors ein Fehler vorliegen, kann ich das prüfen?
Rolf
Aw: Realität und WebUI
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
10.07.2018, 09:50
Christian121212 meint aber bestimt nicht die Verdrahtung vom Taster zum Aktor. Einfach das Motorkabel am Aktor tauschen. Schwarz und braunes Kabel zum Motor vertauschen. Dann sollte es passen.

Gruß
Aw: Realität und WebUI
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
10.07.2018, 12:41
@ k.brueser
Jau, dat waret.
Man darf auf die Farbgebubg der Rolloadern nichts geben. bei zwei Rollomotoren ist braun = abwärts und schwarz = aufwärts (mit Politik hat dat nix zu tun)
und beim 3. Rollo genau umgekehrt. Sch... drauf, hat mich wieder 2 Stunden gekostet.
Aber danke für den Hinweis:D
Rolf