Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Jalousie / Markise

Normaler Doppeltaster verwendbar???

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 2

Homematic Funk-Rollladenaktor 1fach, Unterputzmontage HM-LC-Bl1-FM für Smart Home / Hausautomation

Artikel-Nr.: 076799

zum Produkt
Normaler Doppeltaster verwendbar???
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
05.01.2018, 11:00
Hallo,

ich habe aus Versehen keine Rolladentaster bestellt, sondern normale Doppeltaster. Wenn ich es richtig verstehe, dann liegt der Unterschied in der mechanischen Sperre, die ein gleichzeitiges Drücken der beiden Taster verhindert.

Beim direkten Anschluss an einen Rolladenmotor wäre das natürlich "tödlich" für den Motor, aber ich frage mich nun, ob es bei Verwendung des Rolladenaktors zu Problemen führen wird, wenn versehentlich beide Taster gleichzeitig gedrückt würden.

Viele Grüße,
Philip
Aw: Normaler Doppeltaster verwendbar???
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
11.01.2018, 13:08
Hallo zippo1000****,

der Rollladenaktor verfügt über ein Wechsel sowie ein Trennrelais. Der Rohrmotor kann daher nur herauf oder herab fahren, ein gleichzeitiges anfahren ist technisch nicht möglich.

Der 2-fach Schaltaktor verfügt über zwei getrennte Relais, welche auch gleichzeitig geschaltet werden können.

Der 2-fach ist aus diesem Grund NICHT für die Ansteuerung von Rohrmotoren vorgesehen.
Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung