Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Jalousie / Markise

Für jeden Rolladen verwendbar?

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 6

Homematic Funk-Rollladenaktor 1fach, Unterputzmontage HM-LC-Bl1-FM für Smart Home / Hausautomation

Artikel-Nr.: 076799

zum Produkt
Für jeden Rolladen verwendbar?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
31.12.2017, 17:56
Hallo,
meine Garage hat einen Rolladen als Tor mit einer sehr alten Funk-Steuerung. Da meine alte Funkfernbedienung defekt ist und diese (laut eine Händler) über 100€ kosten soll, plane ich den Umstieg des Garagenrolladens auf Homematic.

Homematic ist vorhanden und einsatzbereit.
Meine Frage:
Ist dieser Rolladenaktor (HM-LC-Bl1-FM) dafür verwendbar und für alle Arten von Rolläden geeignet?

Was ich nicht möchte ist, den kompletten Rolladenmotor auszutauschen.

Gruß
Thomas
Aw: Für jeden Rolladen verwendbar?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
31.12.2017, 18:33
Die Frage kann so nicht beantwortet werden.

Wie wird den das z.Zt. angesteuert? Was für ein Rollladenmotor ist das?
Wenn der Motor einen 4-adrigen Anschluß für 220V besitzt könnte es sein das es funktioniert.


Gruß
Aw: Für jeden Rolladen verwendbar?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
31.12.2017, 18:57
Hallo und danke für die schnelle Antwort,

ich werde Morgen im Hellen mal prüfen, ob die Leitung zum Rolladenmotor 4adrig ist. Welche Marke oder was für ein Typ Motos das ist - keine Ahnung. Es hängt ein kleiner Kasten mit der Technik für den Rolladen in der Garage. Von daher gehe ich davon aus, dass die Funktechnik im Kasten und nicht im Motor des Rolladens ist.

Gruß
Thomas
Aw: Für jeden Rolladen verwendbar?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
01.01.2018, 20:11
Es geht dabei nicht um die "alte Funktechnik". Der Rollladenmotor ist dabei wichtig. Er wird mit 2 Relais ein- und umgeschaltet damit der Rollladenpanzer hoch- bzw. runterfährt.
Normal sollte das Kabel mit 4 Adern ausgestattet sein. Grün-gelb als Schutzleiter, blau für den Neutralleiter und braun und schwarz für die Spannung (schaltbare Phase). Für die jeweilige Fahrt wird entweder die schwarze oder die braune Ader wird dafür unter Spannung gesetzt.

Gruß
Aw: Für jeden Rolladen verwendbar?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
06.01.2018, 16:27
Hallo,
sorry für die späte Rückmeldung. Bin wg. Krankheit ausgefallen.
Heute habe ich einmal die Kasten mit der Funktechnik geöffnet.
Es handelt sich um folgendes Modell:
UKW-Empfänger EA 40-GLS
Frequenz: 40.685 MHz
ANSONIC
Typ Alpha

Es sind tatsächlich 4 Kabel, die vom Kasten zum Rolladen führen. Die Farben wie zuvor beschrieben. Ich werde den Schaltaktor mal ausprobieren und berichten.

Gruß
Thomas
Aw: Für jeden Rolladen verwendbar?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
14.01.2018, 11:29
Hallo,

gestern habe ich ich erfolgreich mein Rollo meiner Garage mit dem Rolladenaktor verbunden. Funktioniert prima.
Auch die Bedienung über meinen Handsender klappt.

Danke für eure Mithilfe und Unterstützung.

Jetzt auf zum nächsten Homematic-Projekt ;-)

Gruß
Thomas