Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Umwelt

Einheiten Helligkeit und Sonnenscheindauer

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 5

Homematic 083346 Funk-Kombi-Sensor OC 3 für Smart Home / Hausautomation

Artikel-Nr.: 083346

zum Produkt
Einheiten Helligkeit und Sonnenscheindauer
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
20.05.2014, 15:44
Hallo,

die Datenpunkte Helligkeit und Sonnenscheindauer sind laut Dokumentation ohne Einheit und haben einen Wertebereich von 0 bis 255.

Wie ist das zu interpretieren? Bei Helligkeit könnte ich mir zwar vorstellen, dass 255 volle direkte Sonnenbestrahlung bedeutet und 0 absolute Dunkelheit, aber das ist auch nur geraten.

Bei der Sonnenscheindauer kann ich noch nicht mal raten. Ist das ein Absoluter Wert von Zeit? Minuten können es nicht sein, dafür reicht der Wertebereich nicht. Stunden auch nicht, logisch. Was ist es denn? Prozent vom Tag? Oder vom Zeitraum Sonnenaufgang bis -untergang? Und geht der Zähler nachts um 0 Uhr auf 0 zurück?

Aktuell habe ich Helligkeit 147 und Sonnenscheindauer 54, aber keinen Anhaltspunkt, wie das zu interpretieren ist.

Danke
M. Musall
Aw: Einheiten Helligkeit und Sonnenscheindauer
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
20.05.2014, 17:28
Hallo maikm,

unser FAQ Beitrag "Funk-Kombi-Sensor OC 3 - Allgemeine Informationen" sollte alle Ihre Punkte beantworten.

Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: Einheiten Helligkeit und Sonnenscheindauer
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
22.05.2014, 15:26
Oh, ja, danke.

Dass der Zähler nur 8 Bit hat, ist allerdings schon ein wenig lame. Um auch nur die Minuten der Sonnenscheindauer in der CCU zu haben, muss man sich zwei Variablen anlegen (Zählerstand um Mitternacht und Anzahl Überläufe des laufenden Tages), entsprechende Triggerprogramme schreiben, und muss sich die Sonnenscheindauer dann etwa so errechnen:


integer ov = dom.GetObject( "Sunshine Overflow Counter" ).Value();
integer offset = dom.GetObject( "Sunshine Counter Midnight" ).Value();
integer currVal = dom.GetObject( "Wetterstation Sender" ).DPByHssDP( "SUNSHINEDURATION" ).Value();
integer duration = (ov*255) + currVal - offset;


Nicht mal die Anzeige des Geräts im WebUI kann den tatsächlichen Wert direkt anzeigen.

Andererseits ist SUNSHINEDURATION auch nur eine Zählung der Minuten, in denen BRIGHTNESS den Schwellwert 30 überschritten hatte, oder? Dann könnte man den Datenpunkt auch gleich ignorieren, den Schwellwert in eine Systemvariable tun und das bei jedem BRIGHTNESS-Update selbst auswerten.
Aw: Einheiten Helligkeit und Sonnenscheindauer
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
26.05.2014, 19:01
Hallo maikm,

das ist soweit korrekt. Es werden nur die Minuten gezählt, in denen der eingestellte Schwellwert überschritten wird.

Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: Einheiten Helligkeit und Sonnenscheindauer
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
20.02.2016, 09:29
Wenn der Sensor aber richtig zählt, wäre selber zählen nicht korrekt.

Man bekommt nur alle 3 Minuten einen Wert. Wenn der Senseor selber zählt, könnte in den 3 Minuten aber auch nur 1 Minute die Sonne geschienen haben. Oder es gab 2 Minuten Sonne, und beim senden liegt der Wert unterhalb der Schwelle. Dann verliert man 2 Minuten.

In der Realität vermutlich vernachlässigbar.

Gruß Marcel