Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

ELV Smart Home Bausatz IR-Sender ELV-SH-IRS8 powered by Homematic IP

ELV Smart Home Bausatz IR-Sender ELV-SH-IRS8 powered by Homematic IP
Lieferumfang ELV Smart Home Bausatz IR-Sender ELV-SH-IRS8 powered by Homematic IP
ELV Smart Home Bausatz IR-Sender ELV-SH-IRS8 powered by Homematic IP
ELV Smart Home Bausatz IR-Sender ELV-SH-IRS8 powered by Homematic IP
25,17 €

zzgl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

  • 158404
  • 4023392584046
Der ELV Smart Home IR-Sender kann die Befehlsfolgen von infrarotgesteuerten Geräten über deren Original-Fernbedienungen lernen und die Signale über einen Tastendruck auf bis zu acht Kanälen wieder aussenden. Über ein  optionales Homematic IP-Empfangsmodul ist dieses Aussenden auch über eine Einbindung in das Smart Home einbindbar, sodass sich damit auch infrarotgesteuerte Geräte intelligent steuern und automatisieren lassen.

***** Hinweis: Hierbei handelt es sich um einen Bausatz, der noch zusammengebaut werden muss! *****
Bausatzinformationen
Leicht
0,75 h
Vorbestückt
Der ELV Smart Home IR-Sender kann die Befehlsfolgen von infrarotgesteuerten Geräten über deren... mehr
***** Hinweis: Hierbei handelt es sich um einen Bausatz, der noch zusammengebaut werden muss! *****

Mit dem ELV-SH-IRS8 lassen sich z. B. Fernsehgeräte und HiFi-Anlagen, aber auch Haustechnik wie Klimageräte zahlreicher Hersteller bzw. IR-Protokolle ansteuern, sodass man die Originalfernbedienung lediglich zum Anlernen benötigt. Zusätzlich ist eine programmierbare Zeitsteuerung integriert, die die Schaltbefehle zyklisch alle 24 Stunden oder einem Ausschaltintervall von 4 bis 10 Stunden senden lässt.Besonders interessant ist hier die optionale Möglichkeit, die erlernten IR-Befehle durch ein zurüstbares HmIP-Empfangsmodul aus der Smart Home-Umgebung heraus aussenden zu lassen. So kann man zahlreiche IR-gesteuerte Geräte wie z. B. auch Haus- und Klimatechnik, oder IR-steuerbare Kameras in das Smart Home einbeziehen und automatisieren. Diese Funktionalität geht weit über das einfache Schalten einer Funk-Schaltsteckdose hinaus. Viele IR-gesteuerte Geräte benötigen z. B. einen expliziten Einschaltbefehl. Oder man kann Lautstärkeeinstellungen, Lüfterdrehzahlen, Temperaturvorwahlen etc. anhand der eingelernten Befehle ansteuern.
Das Einlernen der IR-Befehle erfolgt mit den Original-Fernbedienungen der Geräte.
Dem Gerät liegt ein Open-Source-Projekt zugrunde, so ist es möglich, den Quellcode und z.B. erlernbare Protokolle an eigene Bedürfnisse anzupassen.

  • Multiprotokoll-Infrarotsender mit Lernfunktion für zahlreiche Hersteller-IR-Codes und IR-Protokolle
  • Zuordnung von per Original-IR-Fernbedienung erlernbarer Befehle auf 8 Ausgangskanäle plus 2 Timer-Kanäle
  • Integrierter Timer für zyklische Schaltbefehle und Schaltintervalle
  • Optionale Zurüstmöglichkeit mit dem HmIP 8-Kanal-Empfangsmodul HmIP-MOD-OC8 (siehe Zubehör) und damit die Möglichkeit der Einbindung in eine Smart Home-Konfiguration zur Hausautomatisierung
  • Quelloffene Open-Source-Software mit Möglichkeit der individuellen Anpassung über UART-Bootloader
  • Spannungsversorgung über USB-C (5 VDC)


Die in der Firmware des ELV-SH-IRS8 freigeschalteten Hersteller-IR-Codes bzw. Protokolle:

  • A1 TV BOX
  • APPLE
  • BOSE
  • DENON
  • FAN (Ventilator)
  • FDC3402 Keyboard
  • Grundig
  • IR60
  • JVC
  • Kaseikyo
  • LG Air Condition
  • Matsushita
  • Melinera (Lidl)
  • Mitsubishi Heavy
  • NEC
  • NEC16
  • NEC42
  • Nikon Camera
  • Nokia
  • ONKYO
  • Pentax
  • RC Car
  • RC5 (Phillips)
  • RC6/RC6A (Phillips)
  • RECS80 (SAA3004)
  • RECS80EXT (SAA3008)
  • Samsung
  • Samsung32
  • Samsung48
  • Sharp
  • Siemens Gigaset
  • Sony SIRCS
  • Speaker (~NUBERT)
  • Telefunken 1560
  • Thomson

Hinweis: Die Kompatibilität mit allen Geräten oder Funktionen wird nicht gewährleistet.
Kundenbewertungen
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
1
4
0
3
0
2
0
1
0
Durchschnittsbewertung
Gesamt
5
Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Mehr Informationen
1 Kundenbewertungen
verifizierter Verkauf 30.12.2023

Habe mir 4 Stück gekauft um mein Heimkino zu steuern

Lieferumfang mehr
  • 1x ELV Smart Home Bausatz IR-Sender ELV-SH-IRS8 powered by Homematic IP
  • 1x Bau- und Bedienungsanleitung
Tech. Daten mehr
Schutzart
IP20
Versorgungsspannung
4,5 - 5,5 V DC
Breite
63 mm
Höhe
72 mm
Tiefe
27 mm
Gewicht
69 g
Forum mehr
Thema Antworten Zugriffe Letzer Beitrag
Der Fischer

Ist die Stromversorgung auch über eine Batterie möglich?

von Der Fischer
1 104 rainmaker
cyberpapajoe

Falscher IR Code suche ander Möglichkeit

von cyberpapajoe
0 230 cyberpapajoe
Stetson1000

Wie IR-Signale drahtlos in mehrere Räume verteilen?

von Stetson1000
0 485 Stetson1000
cyberpapajoe

alte Baumarkt Klimaanlage steuern

von cyberpapajoe
5 727 Christian121212
manmac

Langer Tastendruck?

von manmac
0 584 manmac
Weispe

Entwicklungsumgebung von ST für den verwendeten COntroller STM8L15CBU6

von Weispe
3 804 Sheldon_C
leilei

wie viele Befehle anlernbar?

von leilei
1 862 Christian121212
Neuen Forumsbeitrag schreiben
FAQ
FAQ mehr
IR Codes des Mitsubishi Airconditioners (Mitsubishi Electric Corporation MSZ-AP25VG) werden nicht eingelesen.
In der Zip Datei unter "158404_elv_sh_irs8_quellcode_230110.zip\files\irmp\IR-Data" konnte ich keine Datei für Mitsubishi finden.

Es ist zu beachten, dass es zwei Firmen gibt, die Klimageräte anbieten, welche beide den Namen Mitsubishi beinhalten:

Mitsubishi Heavy Industries und Mitsubishi Electric Corporation

Der ELV-SH-IRS8 unterstützt das IR-Protokoll von Mitsubishi Heavy.

Die Daten im Order IR-Data sind lediglich einige Testdaten und haben nichts mit den unterstützen Protokollen zu tun.
Die Konfiguration, welche Protokolle im ELV-SH-IRS8 unterstützt werden, sind in der irmpconfig.h (Zeile 108) und irsndconfig.h (Zeile 91) zu finden.

Zuletzt angesehen