Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

stabo Digitales-Funk-Kamerasystem Multifon Security IV mit App-Zugriff und 720p

Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
200,84 €

zzgl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

  • 117698
  • 4010384510862
Mit dem neuen Video-Sicherheitssystem Stabo Multifon Security IV lassen sich private oder semiprofessionelle Bereiche komfortabel sichern und per Smartphone/Tablet (Android-/iOS-App zum kostenlosen Download) selbst aus der Ferne zuverlässig kontrollieren.
Mit dem neuen Video-Sicherheitssystem Stabo Multifon Security IV lassen sich private oder... mehr

Die wetterfeste (IP65) Farbkamera ist ausgestattet mit Mikrofon/Lautsprecher für Gegensprechen sowie leistungsstarken Infrarot-LEDs für Nachtsicht (S/W-Bilder) und lässt sich mit dem stabilen Halter optimal auf den zu überwachenden Bereich ausrichten, auch eine Montage an der Decke ist möglich. Bild- und Ton-Übertragungen sind dank 2,4-GHz-Digitaltechnik gegen Störungen durch andere Funkanwendungen geschützt.

Der 17,8-cm-Farbmonitor besticht dank 720p mit einer besonders guten Bildqualität. Wenn keine Dauerübertragung gewünscht wird, kann die Monitoranzeige über den integrierten Bewegungsmelder der Kamera oder die VMD-Funktion (Video Motion Detection/Videobewegungserkennung) ausgelöst werden, ein Alarmton signalisiert dann den Beginn einer Übertragung. 

Der Monitor verfügt über einen SD-Karten-Schacht: Bei Bedarf können Kameraaufnahmen auf einer handelsüblichen SD-Karte (max. 64 GB) aufgezeichnet werden. Der Aufzeichnungsstart erfolgt wahlweise manuell oder automatisch via Timer (individuell programmierte Start-/Stoppzeit für jeden Wochentag), Bewegungsmelder oder VDM-Funktion, hier mit 5 Sekunden Aufzeichnungsvorlauf. Das System ist bei Bedarf durch optional erhältliche Zusatzkameras erweiterbar (multilinkfähig bis insgesamt vier Kameras), die Quad-Funktion ermöglicht dann die gleichzeitige Anzeige der Kamerabilder auf dem Bildschirm. Aufzeichnen lässt sich wahlweise das Bild der ausgelösten Einzelkamera oder der Bildschirm im Quad-Modus. Hinzu kommt, dass die aufgenommenen Videosequenzen per Smartphone und Tablet wiedergegeben werden können (Live). Entsprechende Apps sind für Android und iOS erhältlich.

  • Gegensprechfunktion
  • 5 Sekunden Pre-Recording
  • Wetterfeste IP Kamera (IP65)
  • Leistungsstarke Infrarot-LEDs für Nachtsicht (S/W-Bilder)
  • Bild- und Tonübertragung 2,4 GHz
  • 17,8-cm-Farbmonitor, 720 Pixel (720p)
  • Kameraaufnahmen auf SD-Karte (max. 64 GB) aufzeichnen
  • Aufzeichnungsstart manuell, automatisch via Timer, Bewegungsmelder oder VDM-Funktion
  • System durch max. 4 Zusatzkameras erweiterbar
  • Gleichzeitige Anzeige der Kamerabilder auf 17,8-cm-Farbmonitor via Quad-Funktion
Kundenbewertungen
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
0
4
1
3
0
2
0
1
0
Durchschnittsbewertung
Gesamt
4
Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Mehr Informationen
1 Kundenbewertungen
verifizierter Verkauf 20.12.2014

Das System ist im positivem Wortsinn preiswert (im Gegensatz zu einigen vergleichbaren Produkten). Installation und Inbetriebnahme von Monitor und Kamera(s) sind wirklich plug-and-play (inkl. Internet-Verbindung des Monitors über meine FRITZ!Box ohne weitere Einstellungen wie Portfreigabe etc.). Die Funkreichweite der Kamera scheint für ein Einfamilienhaus ausreichend zu sein und ist in meinem Fall (über max. 15 m bzw. durch zwei Wände) gut. Der PIR-Sensor funktioniert sehr gut (inkl. Reichweite) und vermeidet Fehlalarme, wie durch die einfache Bildpixel-Bewegungserkennung erzeugt. Die Benutzung / Benutzeroberfläche des Monitors ist intuitiv und einfach. Genial ist die Aufnahme-Vorlaufzeit von ca. 5-10 s, die es wirklich ermöglicht, das auslösende Ereignis mit aufzunehmen. Die VGA-Bildqualität mit 30 fps ist für meine Zwecke ausreichend gut, auch bei Nachtaufnahmen mit Hilfe der schön hell und breit ausleuchtenden IR-LEDs. Der HD-Modus (wegen dem ich die Kamera eigentlich gekauft hatte...) ist für meine Anwendungen nicht brauchbar, da er nur unzureichende 15 fps unterstützt, ein ungünstiges Bildformat aufweist und auch nicht gerade eine dramatisch bessere Auflösung hat (welche, ist mir aufgrund der widersprüchlichen Angaben in Prospekt, Anleitung und Benutzeroberfläche noch nicht klar...).Erwartungsgemäß war die größte Herausforderung bei der Installation, innerhalb der Kamera-Kabellänge von ca. 2 m (leider nicht im Prospekt angegeben) einen wettergeschützten Platz für das Netzteil bzw. für eine Kabel-Verbindungsstelle (exotischer Stecker und Kupplung) zu finden. In meinem Fall hat alles geklappt: die eine Kabelkupplung erreichte durch eine 11 mm Fensterbohrung gerade den Innenraum und das andere Netzteil (7x4x2,5 cm3 plus Winkelstecker) habe ich zusammen mit einer 230 V Kabelkupplung (benötigt netto ca. 10x9x5 cm3 Gesamtvolumen) und den aufgerollten Kabeln in einem IP65 Gehäuse G387 (Art.-Nr. 68030555) untergebracht. Die iPhone App ist recht einfach gestaltet (z.B. Kamera-Umschaltung ist umständlich) funktioniert aber gut und war "lead-and-play" mit automatischer Erkennung des Monitors innerhalb meines WLANs - nur das Passwort musste (und sollte natürlich) geändert werden. Wenn die Kameras nun auch noch den Winter überleben (-10 Grad ???), ist das System uneingeschränkt empfehlenswert!

Lieferumfang mehr
  • 1x 17,8-cm-Farbmonitor mit integriertem Empfänger und Antenne
  • 1x wetterfeste Farbkamera mit integriertem Sender
  • 1x Netzteil für Kamera (9 V DC/ 0,6 A)
  • 1x Kamerahalterung
  • 1x Kamera-Antenne
  • 1x Netzteil für Monitor (5 V DC/ 2 A)
  • 1x LAN-Netzkabel
  • Bedienungsanleitung
Zuletzt angesehen