Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

IKEAs Åskväder-Steckdosensystem kommt nach Deutschland

Verkaufsstart des modularen fernsteuerbaren Steckdosen-Anreihsystems

Anfang 2021 hat IKEA das modulare, fernsteuerbare Steckdosen-Anreihsystem Åskväder vorgestellt, nun taucht es in den ersten deutschen Filialen auf. Eine bis zu zehn Aufputz-Steckdosen sind mit oder ohne ein Schalt- und Fernsteuerelement direkt anreihbar, so dass man sich beliebige Steckdosenkombinationen zusammenstellen kann, auch mit Zwischen-Kabelstrecken bis zu insgesamt 10 m Länge und mit 10 A Belastbarkeit. Damit kann man auch in Mietwohnungen, Büros oder der Werkstatt völlig individuelle Steckdosenkombinationen ohne herumliegenden Kabelsalat selbst installieren und bequem fernschalten.

Das Schalt- und Fernsteuerelement lässt sich direkt oder über ein 2,4-GHz-Funk-Steuergerät schalten. Das Funk-Steuergerät kann bis zu zehn Schalt- und Fernsteuerelemente über bis zu jeweils 10 m Entfernung steuern.
Die Steckdosen gibt es als Einzel- oder Doppelsteckdosen, die auf spezielle Halterungen aufgeclipst werden. Ob das schnell installierbare System auch mit dem IKEA-Smart-Home-System TRÅDFRI kombinierbar ist, ist noch nicht offiziell bekannt, aber anzunehmen. #

Weitere Informationen finden Sie hier

Bild: IKEA