Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Arduino IDE 2.0 ist da

Mit der Arduino IDE 2.0 (beta) stellt Arduino die stark verbesserte kostenlose IDE in der Beta-Version vor

Für eine Entwicklungsoberfläche hat die allseits beliebte Arduino IDE ein wahrlich biblisches Alter erreicht – erstmals wurde sie 2005 vorgestellt. Heute stellt die IDE einen de facto-Standard dar, unterstützt mehr als 1000 Boards in 66 Landessprachen und wurde 39 Millionenmal heruntergeladen.

Die Anfang März vorgestellte Beta-Version 2.0 stellt einen grundlegend modernisierte und noch mehr Programmierkomfort bietende IDE dar. Arduino verspricht zunächst nahtlose Anpassung an vorhandene Projekte für einen besonders einfachen Umstieg.

Der Editor bietet Einiges an Neuigkeiten, so die Auto-Vervollständigung von Variablen und Funktionen, abhängig von den eingebundenen Bibliotheken. Mit einem Rechtsklick erreicht man sofort Kontext-Menüs, die die Navigation im Programm unterstützen. Ein Live-Debugger erlaubt den sofortigen Programmtest und einfaches Debugging.

Mehr Infos finden Sie hier

Bild: Arduino Foundation

Tags: Arduino