Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Uhren

Synchronisation startet nicht

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 3

ELV DCF-Uhr mit Drehspulinstrument-Anzeige DUD1, Komplettbausatz

Artikel-Nr.: 098958

zum Produkt
Synchronisation startet nicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
02.01.2014, 11:31
Nach dem Einschalten der Spannungsversorgung leuchtet die LED DCF dauerhaft und eine Synchronisation scheint nicht stattzufinden. Die Uhr zeigt sofort eine 'beliebige' Zeit an. Eine Synchonisation hat zu Beginn schon einmal funktioniert.

Kann man die Synchronisation manuell starten?
Lässt sich die Uhr in einen Urzustand zurücksetzen?

Viele Grüße
Stefan
Aw: Synchronisation startet nicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
05.02.2014, 14:11
Hallo Ste-Uhren-fan,

die DUD1 startet bei jedem Einschalten der Spannungsversorgung sofort mit einer neuen DCF-Synchronisierung. Während einer Synchronisierung spiegelt die DCF-LED das anliegende DCF-Signal, welches vom Empfänger kommt wieder.

Es sollte also jede Sekunde einmal blinken. Wenn also kein Blinken mehr zu sehen ist, kann eigentlich nur der Empfänger gestört sein, entweder defekt oder er bekommt kein Signal.

Da bei der DUD1 nichts gespeichert wird, braucht auch nicht zurückgesetzt werden. Die einzige Einstellung die Sie vornehmen können, ist die Anpassung der Signalpegel per Widerstandstrimmer.

Zu Testzwecken sollte die DUD1 an einem empfangsgünstigen Ort z.B. Fensterbank positioniert werden.

Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: Synchronisation startet nicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
23.12.2014, 12:44
Hallo,

ich habe ein ähnliches Problem wie der Threadstarter. Beim ersten Test hat die Sync LED der Uhr geblinkt (Ausrichtung auf Frankfurt wurde beachtet, sonst blinkt die LED nicht) und nach einiger Zeit wurde die richtige Uhrzeit eingestellt und die LED erlosch.

Danach ist bisher jeder Versuch der Synchronisation fehlgeschlagen. Die LED blinkt immer weiter erlischt aber nie.

Im Moment ist das nicht so schlimm, denn die richtige Zeit ist ja erst mal eingestellt aber spätestens bei der nächsten Zeitumstellung wird das ein Problem, denn manuell lässt sich die Zeit ja leider nicht einstellen.


Das Ganze hat sich erledigt, es hat nur seeehr lange gedauert bis sich die Uhr wieder synchronisiert hat. Jetzt geht es aber.