Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Schalten und (Verbrauch) messen

PIN-Eingabe nicht vorgesehen?

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 2
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

Homematic IP Smart Home Schnittstelle für Smart Meter mit Info-Schnittstelle, HmIP-ESI-IEC

Artikel-Nr.: 159672

zum Produkt
PIN-Eingabe nicht vorgesehen?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
18.12.2023, 00:12
Hallo,

in der Beschreibung steht "PIN vom Stromzähler erforderlich, muss beim Netzbetreiber erfragt werden". Soweit, so gut - habe ich erfragt und vorliegen. Ich finde aber in der WebUI nirgendwo die Möglichkeit, die PIN einzugeben? Entsprechend wird mir die Leistung auch nicht angezeigt, nur die Zhlerstände.

Muss ich tatsächlich die PIN erst per Taschenlampe händisch am Zähler eingeben, bevor ich auch die blödsinnigerweise ohne PIN gesperrten Daten (offensichtlich nur die momentane Leistung?) anzeigen lassen kann?
Aw: PIN-Eingabe nicht vorgesehen?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
18.12.2023, 07:45
Hallo,


ja, die Pin musst du in deinem Stromzähler eingeben um die Schnittstelle freizuschalten.
Warum die Zählerhersteller das so machen ist mir auch nicht klar.
Mein Zähler hat eine Taste über welche die Eingabe nach aktivieren mit Taschenlampe dann druchgetippt werden konnte.


Mit freundlichem Gruß
Horst
Profil erstellen