Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Musikplayer

MSM 2 Soundmodul startet mit SD Karte ständig neu

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 3

ELV MP3 Sound-Modul MSM 2, Fertiggerät

Artikel-Nr.: 104894

zum Produkt
MSM 2 Soundmodul startet mit SD Karte ständig neu
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
20.11.2014, 18:39
Hallo,

ich habe das Problem, dass mein Modul ohne SD Karte die korrekten Fehlercodes ausgibt (auch 3x), aber sobald ich mit SD Karte starte es anscheinend ständig an und aus geht. Beide LEDs leuchten gleichzeitig kurz auf und dann geht das Modul aus und wieder an. Das Problem tritt sowohl bei Batteriebetrieb (4x AA Akkus) als auch bei Netzteilbetrieb (5V) auf.
Ist das diese beschriebene Inkombatibilität zu manchen SD Karten? (Habe schon mehrere probiert).

Danke schon mal für die Hilfe

LG M. Junker
Aw: MSM 2 Soundmodul startet mit SD Karte ständig neu
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
21.11.2014, 19:20
Hallo h2cl,

das geschilderte Verhalten klingt sehr nach einer Inkompatibilität zur verwendeten Speicherkarte. Wir haben sehr gute Erfahrungen mit der beim MSM2 unter Zubehör angebotenen Speicherkarte gemacht. Sie sollten ggf. eine Funktionsprüfung mit einer solchen Speicherkarte durchführen. Zudem bieten wir einBeispielpaket mit MP3-Dateien und Playlisten zum Download an. Somit können zumindest Fehler in Benennung, Datei-Typ, etc. ausgeschlossen werden.

Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: MSM 2 Soundmodul startet mit SD Karte ständig neu
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
30.11.2014, 21:33
Hallo Herr Sandhorst,

vielen Dank für Ihre Hilfe, habe nun eine funktionierende Karte. Es schien aber auch daran zu liegen, dass mein Widerstand am NF-Ausgang zu gering war (8 Ohm). Ich nutze nun den Monoverstärker Ausgang und alles funktioniert. Toller Support hier, gutes Gerät, bin begeistert.