Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

MP3-/ Video-Player

Mit 6V-Batterie lauffähig?

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 5

ELV MP3 Sound-Modul MSM 2, Fertiggerät

Artikel-Nr.: 104894

zum Produkt
Mit 6V-Batterie lauffähig?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
22.08.2016, 14:23
Hallo

Würde gerne wissen ob dieses Soundmodul auch mit 6V Batterie-
Spannung läuft?
Besten Dank für rasche Antwort.
Freundliche Grüsse
Remo
Aw: Mit 6V-Batterie lauffähig?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
22.08.2016, 15:14
Hallo lutz67,

das MSM2 darf nur mit stabilisierten 5 Volt betrieben werden.
Der eingesetzte Mikrocontroller würde bei 6 Volt außerhalb der Spezifikation betrieben werden.

Ein hinter der Batterie eingesetzter Low-Drop-Spannungsregler würde Dir hier helfen.

Gruß Sheldon
Ich bin nicht verrückt… Meine Mutter hat mich testen lassen. (Sheldon Cooper)
Aw: Mit 6V-Batterie lauffähig?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
22.08.2016, 16:40
Ok.
Danke für die rasche Antwort.

Freundliche Grüsse
Remo
Aw: Mit 6V-Batterie lauffähig?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
22.08.2016, 16:49
Würde es mit einer Power-Bank auch funktionieren?

Freundliche Grüsse
Remo
Aw: Mit 6V-Batterie lauffähig?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
22.08.2016, 22:08
Völliger Unsinn, im Gerät ist ein HT-7533 Spannungsregler verbaut, daher ist auch gegen 6V nichts einzuwenden.
Man muss es nicht probieren, wenn man so "vorsichtig" wie der Vorredner mit seinen "stabilisierten 5V" ist, ich hätte als "dummer Elektroniker" aber keine Bedenken.

P.S.: die Antwort hat mich 99Cent für den Schaltplan gekostet...

P.P.S.: das soll jetzt aber nicht bedeuten, daß man das Gerät auch mit z.B. 9V bedenkenlos betreiben kann, aber 0,5V mehr stellen bestimmt kein Problem dar.
Gruß - Toni