Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

GU5,3

LEDON 5-W-LED-Lampe MR16, GU5,3, 35°: Ergänzung zu meiner Bewertung

Beiträge zu diesem Thema: 5

LEDON 5-W-LED-Lampe MR16, GU5,3, 35°

Artikel-Nr.: 106143

zum Produkt
LEDON 5-W-LED-Lampe MR16, GU5,3, 35°: Ergänzung zu meiner Bewertung
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
11.05.2012, 22:38
Habe mir nach den guten Erfahrungen noch weitere Lampen dieses Types nachgekauft, um alle 5 35W-Halo-Lampen durch 5W-LED zu ersetzen. Damit fingen die Probleme an: offensichtlich ist die Last für den elektronischen Trafo nun so gering, dass die Lampen zunächst flackern und dann ganz ausgehen. Musste einen der alten 35W-Halo-Lampen weiterhin belassen, damit der Trafo funktioniert.
Aw: LEDON 5-W-LED-Lampe MR16, GU5,3, 35°: Ergänzung zu meiner Bewertung
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
12.05.2012, 13:42
Ja, die normalen Trafos brauchen eine Grundlast, um zu funktionieren. Viele (auch elektronische) Trafos liefern dazu auch noch Wechselspannung, was auf Dauer nicht gut für die LEDs ist.
Ich hab bei mir mal einen solchen ausgetauscht und das Licht wurde gleich heller, daher weg mit den üblichen "elektronischen Trafos" Empfehlenswert ist z.B. "klick"
Ein Kluger kann sich leicht dumm stellen - umgekehrt wird es schwierig.
Aw: LEDON 5-W-LED-Lampe MR16, GU5,3, 35°: Ergänzung zu meiner Bewertung
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
16.05.2012, 14:00
Die LED-Lampe ist für Betrieb an 12V-Wechselspannung ausdrücklich spezifiziert, Dein Tipp mit dem Austauschtrafo ist aber trotzdem gut und wertvoll. Leider habe ich meinen Trafo irgendwo in den Tiefen einer abgehängten Decke. Keine Ahnung, wie ich den austauschen soll....
===
Zur Ergänzung dazu noch ein Zitat von der LEDON-Website (http://www.ledon-lamp.com/de/ledon-led-spot-mr16-5w-gu5-3.htm): <<< Niedervolt-LED-Strahler sind nur mit dafür geeigneten Transformatoren zu betreiben. Insbesondere ist bei elektronischen Transformatoren zu beachten, dass diese nur im spezifizierten Lastbereich korrekt arbeiten. Bei Betrieb unterhalb der Mindestlast können bei Transformatoren überhöht Ausgangsspannungen auftreten, welche die LED-Strahler beschädigen können. >>>
Aw: LEDON 5-W-LED-Lampe MR16, GU5,3, 35°: Ergänzung zu meiner Bewertung
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
03.11.2012, 11:30
@rainmaker

der Link in deinem Beitrag zu den LED-Trafo funktioniert so nicht (mehr). Kannst du den nochmal nachbearbeiten bitte?

Gruß,
Sunfreak
Aw: LEDON 5-W-LED-Lampe MR16, GU5,3, 35°: Ergänzung zu meiner Bewertung
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
03.11.2012, 12:54
ELV hat leider wieder einmal ein günstiges gutes Produkt durch etwas teureres ersetzt: Alternative neu klick AC!
Für weniger Leistung 20w und DC wäre klick ein Kandidat, den es auch in 12W und 6W gibt

geholfen? klick rechts...
Ein Kluger kann sich leicht dumm stellen - umgekehrt wird es schwierig.