Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Sonstige

LED Codeschloss Schalten

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 5

Homematic Schaltaktor für Batteriebetrieb HM-LC-Sw1-Ba-PCB für Smart Home / Hausautomation

Artikel-Nr.: 104895

zum Produkt
LED Codeschloss Schalten
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
27.04.2016, 16:59
Hej,

ich möchte die Status LED vom Sicherheits-Digital-Codeschloss DAK 2200 mit diesem Schaltaktor schalten. Doch wenn ich mein Netzteil im Input anschließe funktioniert zwar der Schaltaktor, doch wenn ich dann die LED am Output anschließe leuchtet die LED nicht. Somit ist es nicht möglich zu schalten. Der Aktor funktioniert aber laut Status LED !!!

Jemand eine Idee, was ich anders machen muss/Kann !!!
Aw: LED Codeschloss Schalten
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
28.04.2016, 07:04
Hallo mazze,

ich habe jetzt den Schaltplan für das Codeschloss nicht im Kopf, es gibt aber einige Voraussetzungen die erfüllt sein müssen.
Der Aktor schaltet gegen Masse. Es müssen beide Geräte gleiches Massepotential haben.
Die LED sollte immer über Spannung angeklemmt sein. Wenn der Aktor schaltet dann geht die LED an.

Ich kann jetzt aber nicht genau sagen wie die innere Schaltung für das Codeschloss ist und ob das überhaupt funktionieren kann.

Gruß
Aw: LED Codeschloss Schalten
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
28.04.2016, 12:19
Hi mazze,

das Codeschloss bietet ja mehere LEDs an:

Grün, Rot und Auxilary Rot.

So wie ich es in der englischen Anleitung deute, musst du die die ersteren beiden noch mit Spannung versorgen und entsprechend auf Masse legen.

Die zweite Leuchte wird einfach nur auf Masse des DAK2200 gezogen.

Auch wenn es selbstverständlich ist: bitte nochmals prüfen, ob die Spannung "richtig herum" angelegt wurde.

Meint

Pentode
-Wir arbeiten Hand in Hand, was die eine nicht schafft, lässt die andere liegen-
Aw: LED Codeschloss Schalten
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
28.04.2016, 13:15
Ich habe mir die Bedienungsanleitung durchgelesen.
Danach ist die rote LED die "Universal" intern mit 12V verbunden. Danach muß nur der Anschluss Kabel7 (weiß) gegen Masse geschaltet werden damit sie leuchtet. Damit muß nur das Kabel7 auf den Ausgang (+) am Aktor gelegt werden. Der Ausgang (-) am Aktor muß mit der Masse vom DAK verbunden werden.

Hallo Endpentode,
es gibt auch eine deutsche Bedienungsanleitung.


Gruß
Aw: LED Codeschloss Schalten
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
28.04.2016, 13:33
Hallo,

ich habe mir nun auch mal den Schaltplan angesehen. Sollen "andere" LEDs angeschlossen werden so sind die Kabel mit den "ungeraden Ziffern" (3+5) jeweils gegen Masse zu schalten. Die "geraden Ziffern" (4+6) müssen auf die Betriebsspannung gelegt werden, die sind nicht(!) aufgeschaltet. Lt. Beschreibung soll die "Status-LED" nach 30 sec. erlöschen.:o

Gruß