Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Musikplayer

Externes Drehpotentiometer zur Lautstärkeregelung?

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 2

ELV MP3 Sound-Modul MSM 2, Fertiggerät

Artikel-Nr.: 104894

zum Produkt
Externes Drehpotentiometer zur Lautstärkeregelung?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
18.03.2015, 00:04
Guten Abend! Ich möchte das Sound-Modul fest in ein Holzgehäuse einbauen und daher zur Lautstärkeregelung extern ein Drehpotentiometer anschließen. Ist das möglich - und wenn ja, wie?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Till.
Aw: Externes Drehpotentiometer zur Lautstärkeregelung?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
18.03.2015, 08:53
Naja, das onBoard Poti ablöten - 3 Pins und stattdessen Kabel anlöten und an das ext. Poti führen, am besten über ein geschirmtes Kabel.
Oder aber die Primitiv-Methode eine Poti (100 Ohm?) zum Lautsprecher in Serie schalten - man kann zwar dann nicht auf Null - leise drehen, aber das stört nicht denke ich.
Oder Du nimmst den NF-Ausgang, setzt dort ein Poti drann, dessen Schleifer dann zum Verstärker geht.
Ein Kluger kann sich leicht dumm stellen - umgekehrt wird es schwierig.