Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Kameras, Spezial-

dnt 360 WLAN Überwachungskamera, technische Angaben

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 2
dnt 360 WLAN Überwachungskamera, technische Angaben
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
15.03.2018, 00:03
Hallo ELV Team,

als treuer ELV-Kunde erhielt ich einen Prospekt " Technik fürs Fest ".

Da es sich ja dort um Technikangebote mit Vergünstigungen der treuen Kunden handelt, ist mir aufgefallen, dass in diesem Prospekt mit einer falschen / höheren Preisangabe des Artikels DNT 360 grad WLAN-Überwachungskamera mit der Artikel-Nr. GT-14 50 78 angeboten wird.

Vergünstigter Prospektpreis: € 84,95
Onlinepreis hier: € 72,63

Welcher Preis ist denn der Gültige ?

Außerdem wird im Angebot verschwiegen, dass man leider die Videoaufnahmen nicht auf einer microSD Speicherkarte abspeichern kann und man die Kamera nur mit einer kostenpflichtigen Onlineanmeldung in Betrieb nehmen kann, was zur Kaufenthaltung führt.
In anderen Online-Foren wird außerdem eine schlechte Videoqualität erwähnt, die zu unbrauchbaren Aufzeichungen führt.

MfG
Aw: dnt 360 WLAN Überwachungskamera, technische Angaben
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
11.04.2018, 15:19
Hallo mikebhv,

bezüglich Ihrer Anfrage zum Preis möchten wir Ihnen mitteilen, dass Sie bei einer Bestellung des Artikels über unsere eigenen Kanäle den Online-Preis zahlen, sofern dieser vorteilhaft im Vergleich zu einem im Print-Medium abgebildeten Preis ist.

Anhand des vom Hersteller zur Verfügung Datenblätter und Beschreibungen ergibts sich für uns nicht, dass die Daten nicht auf einer SD-Karte gespeichert werden können. Wir haben diese Punkte zur Klärung an den Hersteller weitergegeben.

Nachfolgend haben wir die Antwort des Herstellers aufgeführt:

"... Man kann die Videoaufnahmen auf SD abspeichern und ein kostenpflichtiges Abo ist nicht notwendig.
Die selbst erstellten Aufnahmedateien findet man unter lokale Dateien im Hauptmenu, alarm-getriggerte Aufnahmen
sind über den Zeitstrahl im SD-Kartenspeicher abzurufen.

Lediglich wenn man 7 Tage kontinuierlich alles aufzeichnen will ist der Cloudspeicher als Zahl-Abo notwendig.
Ein weiterer Vorteil des Cloud-Abos ist dass man im Ausland über das Amazon AWS CDN auf die Aufnahmen zugreifen kann,
bei P2P-Verbindung nach Hause auf die Kamera wird das u.U. schwierig wenn man selbst weit weg ist
. ..."
Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung