Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Zentralen

Deaktivieren von Geräten

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 2
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

Smart Home Zentrale CCU3 inklusive AIO CREATOR NEO Lizenz (CCU-Plugin)

Artikel-Nr.: 151965

zum Produkt
Deaktivieren von Geräten
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
07.02.2023, 19:11
Hallo,

kennt jemand eine Möglichkeit, um einzelne Geräte (z.B. Aktoren) in der UI der CCU temporär zu aktivieren.

Steuere meine Weihnachtsbeleuchtung über Homematic, nachdem ich diese abgebaut habe sind einige Aktoren nicht mehr im System vorhanden. Kommt natürlich eine Fehlermeldung. Habe zwar die Zentralenprogramme deaktiviert, aber erst nachdem ich die Aktoren abgebaut habe. Die Fehlermeldung bekomme ich nun nicht mehr.

Will aber nicht den Aktor oder das Programm löschen, soll ja im nächsten Winter wieder funktionieren.

Hat da jemand ein Idee ?
Aw: Deaktivieren von Geräten
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
07.02.2023, 19:17
Programme können deaktiviert werden
https://ibb.co/3mhQqL9
Was allerdings nichts daran ändert, dass du eine unsaubere Konfiguration hast.
Besser ist Aktoren ablernen (in Werkszustand zurücksetzen), Programm löschen und nächstes Jahr wieder aufnehmen.
Vom Programm kannst du ja einen Screenshot abspeichern. Ein Aktor kann nicht "deaktivert" werden. Er ist da oder nicht. Ggf. sind Meldungen über Kommunikationsstörungen die Folge, weil die Aktoren nicht mehr da sind
Christian
Profil erstellen