Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

IR-/Temp-/Feuchte-Messung

Auch Unterwasser einsetzbar?

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 2

ELV Wasserdichter Temperatur-Datenlogger WTDL1

Artikel-Nr.: 090833

zum Produkt
Auch Unterwasser einsetzbar?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
30.01.2015, 13:54
Ich suche eine Möglichkeit, den Temperaturverlauf in meinem Koi-Teich in Bodennähe aufzuzeichnen. Der Teich hat eine Tiefe von 2m. Der Logger ist zwar schwimmfähig, könnte aber per Gewicht auch am Grund seine Tätigkeit aufnehmen. Wäre er dort über einen Zeitraum von mehreren Wochen dicht? In der Bedienungsanleitung heißt es, dass er bei Frost aus einem Gewässer wegen des Eises entfernt werden sollte. Die Eisbildung wäre am Grund nicht gegeben, dagegen eine Temperatur von ca. 4 Grad. Könnte das evtl. mit einer zusätzlichen Sicherung in einer verschlossenen Dose klappen?
Aw: Auch Unterwasser einsetzbar?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
31.01.2015, 09:15
Das Gehäuse ist eine PET-Flasche, ehe sie zur Flasche aufgeblasen wurde, also ein "PET Rohling".
Da sollten 2m Dichtigkeit ausreichend sicher sein. Kannst ja zur Probe mal eine alte Flasche beschweren und für einige Zeit versenken. Wenn die dicht bleibt, sollte es DAS Teil auch können.
Ein Kluger kann sich leicht dumm stellen - umgekehrt wird es schwierig.