Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Mess- / Prüfgeräte

Aliasing @ low speeds?

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 3

ELV Bausatz Mini-Digital-Speicheroszilloskop MDO100

Artikel-Nr.: 103559

zum Produkt
Aliasing @ low speeds?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
14.08.2013, 18:04
I received the mdo100 kit via Elektor, and built it, all seemed well, and I did the trimming, BUT...

1) reedrelais 1 is kaputt: when switching from DC to AC the relais sticks, and I have to tick it to release it... I will replace it with a new one.

2) when I apply a 1000Hz square wave, it shows OK in fast regions (200uS) but when switching to 100mS I suddenly see a square wave of 3-4 Hz, in stead of a "full screen"! That cannot be right, I think.

3) can the firmware of the mdo 100 easily be modified (as in the logic analyzer)?

Can anyone help? Thanks for your cooperation. Sorry my German is not good enough...
Aw: Aliasing @ low speeds?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
16.08.2013, 11:14
Hallo SiamCat****

Das unter 2) beschriebene Phänomen ist auf das bei einem digitalen Oszilloskop gegebene Abtastverfahren zurückzuführen. Die Darstellung des korrekten Oszillogramms erfordert die Einstellung bzw. die Wahl des hierfür geeigneten Zeitbereichs. In Ihrem Beispiel ist für die korrekte Darstellung des 1000 Hz Rechtecksignals daher der 200µs Zeitbereich zu wählen.

Die Firmware des Mini-Digital-Speicheroszilloskop MDO100 ist nicht frei verfügbar und somit anwenderseitig nicht modifizierbar.
Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: Aliasing @ low speeds?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
17.08.2013, 11:07
Danke für die Antworte, Herr Müller!

Schade das die Firmware nicht frei verfügbar/zu ändern ist.

Betrifft 2): man muss eine Messung also beginnen mit dem kleinsten Zeitbereich, und dan immer "langsamer" schalten bis ein gutes Oszillogram zu sehen ist.

Mit freindlichen Grüss,

SiamCat