Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Axing Multischalter SPU 510-09

Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
116,34 €

zzgl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

  • 087903
  • 7611682000481
Multischalter mit 5 Eingängen (4x Sat, 1x terr.) für die Signalverteilung an bis zu 10 Receiver. Mit Stromsparfunktion – durch automatische Abschaltung der LNB-Versorgung bei ausgeschalteten Receivern (deakivierbar). Die Statusanzeige erfolgt per LED. Highlights: 5 Eingänge (4 Sat + 1 Terr.). Für bis zu 10 Teilnehmer. HDTV-tauglich
Multischalter mit 5 Eingängen (4x Sat, 1x terr.) für die Signalverteilung an bis zu 10 Receiver.... mehr

In vielen SAT-Systemen sorgt ein Multischalter für die Verteilung von Signalen an die Teilnehmer. Leider sorgt er in vielen Fällen auch für unnötige Kosten. Dann nämlich, wenn niemand im Haus fernsieht, LNB und Verstärker aber weiterhin mit Strom versorgt werden und dadurch unnötig Energie verbraucht wird.

AXING stattet seine neuen Polaritätsumschalter und Einkabel-Multischalterlösungen mit dem AXING ENERGY CONCEPT kurz AEC aus. Durch eine intelligente Elektronik werden, wenn die angeschlossenen Receiver ausgeschaltet sind (bei modernen Receivern reicht oft der Stand-By-Modus), die Versorgung der LNB und die Verstärkerstufenversorgung abgeschaltet. Je nach Multischalter lassen sich Energie-Einsparungen von 60 - 70 % erzielen.
 

Aufgesetzte Schaltnetzteile mit Funktions-LED können einfach aus Ihrer Verankerung gelöst und bis zu 10 m vom Schalter abgesetzt werden, sodass der Multischalter für die vom Dach kommenden Coaxial-Kabel optimal positioniert werden kann. Grundsätzlich sollten Multischalter immer so nah wie möglich am Sat-Spiegel installiert werden.

Oder wenn am Montageort keine 230V-Stromversorgung zur Verfügung steht. So kann das abgesetzte Netzteils am Stromzähler der Mietergemeinschaft und nicht am Zähler eines einzelnen Mieters im Gebäude angebracht werden. Auch im Servicefall ist mit diesem Konzept die Auswechslung der Stromversorgung einfach und schnell erledigt.

 

Technische Daten:

  • 10 Ausgänge
  • Sat und terrestrisch aktiv
  • Terrestrik regelbar, passiv schaltbar
  • kompakte Bauweise durch frontseitiges Schaltnetzteil (bis 10 m absetzbar)
  • rückkanaltauglich
  • Quad-LNB-tauglich
  • Frequenzbereich (Rückkanal/ter­rest­­risch/Sat): 5–65 MHz/85–862 MHz/
    950–2200 MHz
  • Ausgangspegel Empfänger: 94 dB µV
  • Anschlüsse: F
  • Schaltnetzteil: 90–250 V/47–63 Hz
  • Ausgangsspannung: 18 V/0,5 A
  • Betriebsanzeige per LED
  • Entkopplung (H/V): \>26 dB
  • Beim terrestrischen Kanal beträgt die Durchgangsdämpfung 20dB

 

Abmessungen (B x H x T): 170 x 190 x 85 mm
                                               

Zuletzt angesehen